Homepage Ralf Bürger > Sport
 
 

"Sport - a method to replace diseases by accidents."
(Source unknown)

 

 

My favourite sport is cycling (mountain bike and road bike), with my team colleagues, in my associations, at public events or with my wife.

 
 

since 2011 road bike races:

2013-07-28: Sparkassengiro Bochum
Giro Bochum 2013

unterwegs, Angriff von außen ;-) Muttertag 2013 Rund um Köln: am Bensberg Muttertag 2013 Rund um Köln: am Bensberg auf der Severinsbrücke kurz vorm Ziel Zieleinfahrt in Köln 2013 bei Sonne!
Rund um Köln 2013

Start zum Giro in Münster 2012 Münster 2012: Platz 430 von 981 Herren gesamt
Giro Münster 2012

Startaufstellung zu Rund um Köln 2012 Ostern 2012 Rund um Köln: am Bensberg Zieleinfahrt Köln 2012 bei Regen und 4 Grad
Rund um Köln 2012

2011-08: Sparkassengiro Bochum Mit Tempo die Königsallee Bochum runter Nach dem Giro in Bochum 2011
Giro Bochum 2011

Rauf und runter am Nürburgring 2011 grüne Hölle Nordschleife Nürburgring 2011 Laser-Messung 2011 in der Fuchsröhre am Ring
Rad am Ring 2011

 


My rebuild DE ROSA steel racer:

Mein aufwändig restauriertes de Rosa Stahlrad Originaler neuer Cinelli Vorbau Griffe mit Rastung von 8- auf 9-fach umgebaut

Neuer Cinelli Lenker Giro d Italia 26,0mm! Brooks Rennsattel mit Titangestell Alles Original Cinelli! Die schönste Schaltung, 9-fach mit Titan

Alles Campa: Naben, Felgen, Schaltung, ... Nur die Pedale sind die aktuelle Record-Gruppe

Alu, Stahl, Titan und Chrom - kein Carbon! Leder mit Titangestell - und Schlauchreifen!

 


since 2008 CTF (Country-Tour-Cycling):

NRW CTF CUP 2013 in Dinslaken Wintercup Anfang 2012 bei -12 Grad Frühe Sonne on tour Meine Brille ist vereist! Wollen wir wirklich aussteigen? Asphalt kann auch mal schön sein Brennt mein Rucksack schon? 50 km Schnee in Dortmund Jahresauftakt 2010 im Münsterland Wer ist das denn? Die Adler sind gelandet ;-) Wenigstens die WAZ bewundert uns!

 


since 2006 touring and exercising:

3-Flüsse Tour (Rhein/Ahr/Erft) Testerberge bei Dinslaken Pause mit lecker Steak Hochwasser an der Ruhr Stillleben A40 (Kulturhauptstadt 2010) Winter am Baldeneysee lange Schatten im Winter Abfahrt vom Tetraeder Gelsenkirchen Alpencrosstraining im Sauerland Meine Ente auf dem Sch(m)utzblech Treppe im Landschaftspark DU-Nord Elke's Treff in Bottrop Sport ist im Verein am schönsten! Mit den Jungs auf meiner Runde

 


from 2007 until 2011 in the 8-Team saTTelschlepper at 24 hours of Duisburg:

2011 - im Rohloff-Team-Outfit 2010 - nachts am Monte Schlacko 2009 - hallo Kamera - nachts 2009 - hallo Kamera - tagsüber 2009 - die Treppe, ab 2010 überbaut

2009 - die saTTelschlepper von vorne 2008 - Dreckswetter! 2009 - die saTTelschlepper von hinten

2009 - Eingang in die Wechselzone 2009 - nachts, von links 2009 - nachts, von rechts 2009 - Mit Schwung die Treppe runter 2009 - Wiese hinterm Monte Schlacko

2007 - saTTelschlepper von hinten 2008 - 8er-Team saTTelschlepper 2007 - saTTelschlepper von vorne

2009 - die Treppe im Landschaftspark 2008 - nach dem 24h-Rennen 2009 - die Strecke von oben

2007 - nachts vom Monte Schlacko runter 2008 - nachts im Regen - auch schön 2011 - Monte Schlacko über Wechselzone

2007 - Sonne auf der Treppe 2007 - Sonne auf der Wurzelstrecke 2007 - Wendepunkt vor toller Kulisse 2007 - Abfahrt von der Pyramide

 


My mountain bike idworx Alpine Rohler with 14 gear Rohloff:

Und wer putzt das jetzt? idworx - yes, it works, Gerrit

Supernova - die Sonne geht auf! einfache Kettenlinie - MTB-gerecht! idworx Alpine Rohler mit Rohloff-Nabe