Home    LIO - FIV positiv  
   
         
 
 

LIO heißt dieser lackschwarze, schlanke und hochbeinige Kater und stammt aus Nord-Spanien. Von der Kopfform könnte er ein Siam-Einschlag sein, er quasselt aber nicht so und hat nur ein leises Piepsstimmchen. Dafür schnurrt er volle Lautstärke wie ein Trecker.

LIO spielt total gerne. Wenn man seine Angel hervorholt und mit ihm spielt kann er ordentlich Gas geben. Witzig sieht er aus, wenn er sich konzentriert: meist kommt dann die Zungenspitze hervor. Er liebt es, bei seinem Menschen zu sein und zu schmusen, lässt sich auch problemlos auf den Arm nehmen. Insofern ist er auch für Katzenanfänger geeignet, die Zeit für ihn haben sollten. LIO ist der absolute Kampfschmuser, hält sich sogar an seinem Menschen fest, damit der nicht weggeht. Er ist wirklich ein Schatz!

Leider wurde dieser grossartige Kater mit der Dauerschmuse-Funktion FIV positiv getestet und sucht deshalb ein entsprechendes Zuhause ohne Freigang, gerne zu Hunden - die kennt er bereits - oder zu einer anderen FIV positiven Katze. FIV ist das sog. Katzenaids, das dem menschlichen HI-Virus ähnelt, aber nicht auf Menschen übertragbar ist. Es gibt so viele Schauergeschichten rund um FIV, aber Katzen können damit alt werden. Er ist symptomfrei und braucht derzeit keine Medikamente.

Wohnungshaltung ist Bedingung, gern mit einem gesicherten Balkon. LIO ist Sept.2019 geboren - also gerade 1 Jahr alt - kastriert, gechipt, 1x geimpft und entwurmt. Ansonsten ist er topfit und stabil und bekommt keinerlei Medikamente.

04.Okt.2020

zuständige Ansprechpartnerin:

Karin Bürger
Tel. 0172/5860823
oder E-Mail

weitere Infos: Kontaktaufnahme